Gas Feuertisch selber bauen

Wer im Urlaub schon einmal an der niederländischen Nordseeküste war, der kennt es bestimmt: überall laden Cafe's und Restaurants mit ihren warm leuchtenden Feuertischen zur gemütlichen Einkehr ein.
Wo man sonst eher fröstelnd nach drinnen gehen würde, sitzt man so noch lange in geselliger Runde und geniesst die heimelige Atmosphäre des wärmenden Feuers.
Rauch und Funken gibt es nicht, denn die Feuertische werden mit Gas betrieben und können je nach Bedarf sauber ein- und ausgeschaltet sowie reguliert werden.

So ein Gas-Feuertisch ist auch für die eigene Terrasse zuhause erhältlich. So können Sie auch daheim gesellige Abende im Freien mit Freunden rund um ein gemütlich flackerndes Feuer verbringen.
Die Gas-Feuertische werden mit handelsüblichen Gasflaschen betrieben. Diese kann man nahezu unsichtbar und optional erhältlichen Beistelltischen unterbringen oder mit einer passenden Haube abdecken.

Mittlerweile gibt es eine Riesenauswahl. Zu Beispiel den Gas-Feuertisch von Happy Cocooning in vielen verschiedenen Ausführungen und Materialien. Ganz modern in schickem Anthrazit bis hin zum Nice & Nasty Look mit Holzverkleidung.

Wer möchte, der kann sich mit den Einbaukaminen seinen ganz persönlichen Feuertisch bauen:

Einen Gas Feuertisch selber bauen

Mit wenig Aufwand kann man die meisten herkömmlichen Tische zu einem Feuertisch umbauen. Alles was man für einen schönen Feuertisch benötigt, sind ein stabiler und standfester Tisch aus Holz sowie ein Gas-Einbaukamin von Happy Cocooning in der gewünschten Form.
Die Gas-Tischkamine sind in verschiedenen Größen jeweils in rechteckig oder quadratisch erhältich. So finden man für jeden Tisch den passenden Einbaukamin.

Der Einbau ist sehr einfach

Happy-Cocooning-Einbaukamin-Rechteckig
Mit Hilfe der im Lieferumfang enthaltenen Schablone wird eine passende Öffnung in den Tisch gesägt. Dann wird der Gaskamin eingesetzt und kann nach Anschluß der Gasflasche in Betrieb genommen werden. Wie bei einem Gasgrill auch, solle man nach Anschluß die Gasleitung auf Dichtheit prüfen.

Und dann gibt es gibt nichts schöneres, als abends noch draussen auf der Terrasse zu sitzen, dabei wohlig von einem warmen Feuer im Tisch gewärmt. Damit holen Sie sich das Urlaubsfeeling nach Hause.

Praktische und formschöne Abdeckung aus Edelstahl

Abdeckung-Einbaukamin

Wenn das Feuer nicht in Betrieb ist, kann die Öffnung einfach mit dem beiliegenden Deckel aus Edelstahl abgedeckt und als Abstellfläche genutzt werden.

Glasschirm als Windschutz

Glasschirm-Einbaukamin

Als nützliches Zubehör sind für die Gas-Einbaukamine passende Glasschirme als Windschutz erhätlich.

Mehr Informationen und finden Sie hier:

 

 


Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.